Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Genauere Informationen zu Cookies finden Sie im Bereich Datenschutz.

Bewegt im Park: Kostenlose Bewegungskurse in ganz Österreich

Bewegt im Park 2021

"Bewegt im Park" bietet bis September wieder kostenlose Kurse in Parks und öffentlichen Plätzen in ganz Österreich. Das Angebot reicht von Wirbelsäulengymnastik über Basketball bis zu Yoga, Tai Chi und  mehr. Die Einheiten finden regelmäßig und bei jedem Wetter statt.

Egal ob jung oder alt, sportlich oder unsportlich – unter der Anleitung von erfahrenen Sport-Trainer:innen können Sportarten im öffentlichen Raum trainiert oder auch einfach nur ausprobiert werden. Vorkenntnisse oder eine Anmeldung sind nicht erforderlich. Teilnehmen können Interessierte aller Altersgruppen. Das Angebot an Inklusionskursen wurde erweitert.

Die Bewegungsinitiative "Bewegt im Park" wird finanziert vom Sportministerium und dem Dachverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. Das Kursprogramm wird von den Sportvereinen ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, ÖBSV und den Special Olympics Österreich  gestaltet, in Kooperation mit den Gebietskrankenkassen, Städten und Gemeinden.

Das Projekt zur Schaffung leicht zugänglicher, gesundheitsfördernder Bewegungsangebote im öffentlichen Raum bietet seit  2016 jährlich verschiedenste Bewegungseinheiten von qualifizierten Kursleiter:innen an öffentlichen Standorten an.

"Bewegt im Park" Kursprogramm

bewegt-im-park.at
Programm, Infos, Termine und Orte

(14.7. 2022)