Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

NPO-Fonds - Appell an Vereine und Organisationen: "Antrag stellen, Antrag stellen, Antrag stellen!"

Österreichweite Kampagne gestartet

Seit dem Start des NPO-Fonds, dem Unterstützungsfonds für ehrenamtliche Vereine, etwa für Kultur und Sport oder soziale Vereine und Hilfsorganisationen, wurden bis Mitte September mehr als 160 Mio. Euro an finanziellen Hilfen zugesagt.

Vizekanzler Werner Kogler betont: "Gemeinnützige Organisationen und Vereine leisten einen unschätzbaren Beitrag zum Zusammenleben in Österreich. Von Beginn der Krise an bin ich vehement dafür eingetreten, dass diese die Unterstützung erhalten, die sie brauchen, um durch die Krise zu kommen. Dabei war und ist es mir sehr wichtig, nicht nur einzelnen Bereichen zu helfen, sondern dem gesamten gemeinnützigen Sektor in seiner ganzen Breite und Vielfalt."

Seien es doch die Vereine, die Hilfsorganisationen, die Menschenrechts- und Umwelt-NGOs, die Sport- und Kulturvereine, die Feuerwehren und Rettungsorganisationen, die Pfarrgemeinden und Musikvereine, wo wir "in der Freizeit miteinander Sinn finden, feiern, singen und musizieren, Sport betreiben und Kultur genießen. Und natürlich einander helfen und aufeinander aufpassen", ergänzt Kogler.

Antrag stellen, Antrag stellen, Antrag stellen!

Deshalb appelliert der Vizekanzler auch an die gemeinnützigen Organisationen: "Bitte haben Sie keine Scheu. Wenn Sie durch die Pandemie in finanzielle Engpässe oder Schwierigkeiten kommen, gilt die Devise: Antrag stellen, Antrag stellen, Antrag stellen! Wir lassen niemanden im Stich."

Bei Förderungen bis 3.000 Euro wird der Gesamtbetrag sofort überwiesen. Darüber hinaus gehende Beträge werden zur Hälfte ebenfalls sofort ausbezahlt, die andere Hälfte folgt unmittelbar nach der Endabrechnung.

Österreichweiter Kampagnenstart: "Weil ich in unserem Verein mein Bestes geben kann."

Mit einer österreichweiten Kampagne spricht das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport direkt betroffene Vereine an. In drei unterschiedlichen Motiven wird die Vielfalt der österreichischen Vereine und Organisationen abgebildet und so zur Antragstellung aufgerufen. Sichern auch Sie sich rasche und einfache Hilfe für Ihren Verein! Alle Informationen dazu auf www.npo-fonds.at

Hinweis

Infoservice zum NPO-Fonds

Website:
https://npo-fonds.at/

NPO-Service-Hotline:
Tel.: +43 1 267 52 00
info@npo-fonds.at

Servicezeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 8.00 - 15.00 Uhr