Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

13. Februar: Staatssekretärin Ulrike Lunacek eröffnete die MAK-Ausstellung "SHOW OFF. Austrian Fashion Design"

Erste umfassende Schau zu zeitgenössischem österreichischem Modedesign

13. Februar 2020: Eröffnung der MAK-Ausstellung "SHOW OFF. Austrian Fashion Design“ mit Staatssekretärin Ulrike Lunacek

Ulrike Lunacek, Staatssekretärin für Kunst und Kultur, eröffnete gemeinsam mit MAK-Generaldirektor Christoph Thun-Hohenstein, Gastkuratorin Ulrike Tschabitzer-Handler, Angewandte-Rektor Gerald Bast und in Anwesenheit von Gast-Co-Kurator Andreas Bergbaur, Architekt und Ausstellungsgestalter Gregor Eichinger sowie Modeexpertin und wissenschaftlicher Beraterin Brigitte Winkler die Ausstellung "SHOW OFF. Austrian Fashion Design". Als erste umfassende Großausstellung ihrer Art lädt die Ausstellung zur Auseinandersetzung mit österreichischer Mode im internationalen Kontext ein.

Staatssekretärin Ulrike Lunacek zur Ausstellung: "Österreich bietet sehr gute Voraussetzungen für lebendiges Kulturschaffen. In diesem Umfeld bringen österreichische Modedesignerinnen und -designer kreative Spitzenleistungen hervor und beweisen eine große Lebendigkeit und Überzeugungskraft. Die Ausstellung gibt einen guten Einblick in das Mode-Machen und die Mode-Fotografie der letzten 40 Jahre. Mode ist Avantgarde und zugleich Spiegel der Zeit, in der sie entsteht. Sie zeigt Befindlichkeiten, Brüche, Errungenschaften. Sie greift auch wichtige gesellschaftliche Themen auf, wie ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Das macht die Schau im MAK auch so spannend und lehrreich."

Lunacek weiter: "Es freut mich besonders Rudi Gernreichs Mode hier zu sehen. 1938 aus Österreich geflüchtet, war er einer der einflussreichsten Modedesigner des 20. Jahrhunderts. Zu seiner späten Würdigung möchte ich mich – gemeinsam mit Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler – dafür einsetzen, dass eine Straße oder ein Platz in Wien nach Rudi Gernreich benannt wird."

Tipp

Die Ausstellung "SHOW OFF. Austrian Fashion Desig" wird vom 14. Februar bis zum 12. Juli 2020 im MAK gezeigt.