Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Langzeitstipendien für Literatur

Robert-Musil-Stipendium

Ziel und Zweck:

Förderung der Arbeit an mehrjährigen literarischen Großprojekten (Prosa, Lyrik, Essay)

Dotation/Förderungshöhen:

5 Stipendien
je 57.600 Euro, Laufzeit 36 Monate

Vergabemodus:

Literaturbeirat

Einreichungen:

83

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Oswald Egger, Milena Michiko Flašar, Laura Freudenthaler, Karin Peschka, Lisa Spalt

Projektstipendium für Literatur 2020/21

Ziel und Zweck:

Förderung der Arbeit an größeren literarischen Projekten (Prosa, Lyrik, Essay) von Autorinnen und Autoren, die zumindest zwei selbständige literarische Publikationen vorweisen können (unabhängig von ihrem Alter) oder die am ersten oder zweiten Buch arbeiten, aber das Alterslimit für das Startstipendium (maximal 35 Jahre alt) bereits überschritten haben.

Dotation/Förderungshöhen:

15.600 Euro, Laufzeit 12 Monate

Vergabemodus:

Jury: Gustav Ernst, Dr. Rainer Götz, Sophie Reyer, Dr.in Martina Schmidt

Einreichungen:

253

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Bettina Balàka, Xaver Bayer, Patricia Brooks, Lucas Cejpek, Harald Darer, Dimitré Dinev, Günter Eichberger, Brigitta Falkner, Antonio Fian, René Freund, Marie Gamillscheg, Tina Glaser, Susanne Gregor, Franz Stefan Griebl / Franzobel, Andrea Grill, Marlene Hachmeister, Philipp Hager, Elias Hirschl, Max Höfler, Marianne Jungmaier, Anna Kim, Robert Kleindienst, Radek Knapp, Stefan Kutzenberger, Augusta Laar, Rudolf Lasselsberger, Elke Laznia, Sepp Mall, Lydia Mischkulnig, Florian Neuner, Thomas Olah, Kurt Palm, Thomas Pfeffer, Jörg Piringer, Petra Piuk, Rosemarie Poiarkov, Jakob Pretterhofer, Martin Prinz, Robert Prosser, Nikolaus Scheibner, Bernd Schuchter, Dieter Sperl, Stephanie Stadler, Verena Stauffer, Michael Stavarič, Sissi Tax, Andreas Unterweger, Philipp Weiss, Josef Winkler, Eva Woska-Nimmervoll

Mira-Lobe-Stipendium 2020

Ziel und Zweck:

Förderung der Arbeit an literarischen Projekten (Prosa, Lyrik, Dramatik), insbesondere des literarischen Nachwuchses, im Bereich Kinder- und Jugendliteratur

Dotation/Förderungshöhen:

6 Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur

Dotation: € 7.800, Laufzeit 6 Monate

Vergabemodus:

Jury: Rachel van Kooji, Mag.a Verena Weigl, Dr.in Kathrin Wexberg

Einreichungen:

49

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Christine Auer, Verena Hochleitner, Alexandra Koch, Matthäus Maier, Agnes Ofner, Kathrin Steinberger

Stipendium für Dramatikerinnen/Dramatiker

Ziel und Zweck:

Förderung von Dramatikerinnen/Dramatiker

Dotation/Förderungshöhen:

einmal jährlich 10 Stipendien für Theaterautorinnen und Theaterautoren zu je 7.800 Euro (monatlich 1.300 Euro, 6 Monate)

Vergabemodus:

Jury: Mag.a Friederike Bernau, Mag.a Dr.in Genia Enzelberger, Bernhard Studlar

Stipendiatinnen und Stipendiaten:

Leonhard Engler, Amirabbas Gudarzi, Johannes Hoffmann, Jerome Junod, Anna Morawetz, Anna Neuwirth, Magdalena Schrefel, Richard Schuberth, Benedict Thill, Robert Woelfl

Startstipendium für Literatur 2020

Ziel und Zweck:

Förderung der Arbeit an literarischen Projekten (Prosa, Lyrik, Essay) von jungen Autorinnen und Autoren unter 35 für die Arbeit am ersten bzw. zweiten Buch.

Dotation/Förderungshöhen:

jährlich 15 Stipendien zu je 7.800 Euro (monatlich 1.300 Euro, 6 Monate)

Vergabemodus:

Jury: Robert Renk, Dr. Sylvia Treudl, Anna Weidenholzer

Einreichungen:

91

Stipendiatinnen und Stipendiaten

Carolyn Amann, Lena-Marie Biertimpel, Raoul Eisele, Clara Heinrich, Rebecca Heinrich, Sebastian Janata, Jessica Lind, Eva Lugbauer, Barbara Moser, Peter Neugschwentner, Susanne Pernkopf, Matthias Schweiger, Johanna Sebauer, Tamara Stajner, Theresia Töglhofer