Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Benjamin Tomasi

Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002
Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002. Foto: Benjamin Tomasi, BMUKK
Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002
Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002. Foto: Benjamin Tomasi, BMUKK
Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002
Keller, 3 C-Prints, 110x150 cm, 2002. Foto: Benjamin Tomasi, BMUKK

Die Arbeit "Keller" experimentiert mit Möglichkeiten von Raumerfahrung und Raumdefinitionen. Sie bricht mit dem Gedanken, dass ein Raum von seiner Begrenzung – den Mauern – definiert wird. Diverse Elemente wie Türen und Treppen gestalten und prägen ihn. In der bloßen Vorstellung finden sie vielleicht eine ganz andere, völlig unreale Gewichtung.

Benjamin Tomasi 
* 1978 in Bozen, Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien, 2007 "Die Dinge verschwinden" Galerie Artbits Wien, 2006 "Skafbylur" SWINGR Wien, lebt und arbeitet in Wien.