Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Digitalisierungprojekte österreichischer Institutionen Das kulturelle und wissenschaftliche Erbe Europas ist eine bedeutende Ressource für die kulturelle Entwicklung in Österreich.

Die Digitalisierung des kulturellen Erbes Österreichs ist ein wichtiger Schritt, um identitätsstiftendes Gut für künftige Generationen zu bewahren und es der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Schon seit 2006 werden bundesweit Digitalisierungsprojekte in Kunst- und Kulturinstitutionen unterstützt. Zusätzlich gibt es zahlreiche Digitalisierungs-Aktivitäten in den Bundesländen und auf regionaler Ebene. Viele Sammlungen werden von der Bevölkerung und den Institutionen bereits intensiv digital genutzt.