Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Aktuelle Umfrage zur Stärkung der Bildung für Baukultur

Teilnahme bis 22.Februar 2021 möglich

Cover Folder Baukultur

Gute Baukultur umfasst mehr als die Qualität des Bauens. Baukultur entsteht überall dort, wo Menschen ihren Lebensraum gestalten. Baukultur manifestiert sich in Gebäuden, Straßen und Plätzen ebenso wie in Verkehrs- und Infrastrukturbauten, Gewerbeparks und Dorfzentren. Sie entscheidet sich vor allem in den Köpfen der Menschen. Daher ist die Stärkung der Bildung für Baukultur eine der großen Chancen für eine breite Sensibilisierung für einen guten und zukunftsfähigen Lebensraum. 

Die aktuelle Umfrage "Bildung für Baukultur" lädt deshalb zur aktiven Teilnahme an der Gestaltung eines zukünftigen Netzwerks zum diesem Thema ein. 

Die Umfrage geht von der für Baukultur zuständigen Abteilung in der Sektion Kunst und Kultur aus. Sie erfolgt in Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes aus. Wie der Folder Baukultur kompakt (PDF, 338 KB)veranschaulicht, betrifft Baukultur uns alle, weshalb sich die Umfrage an eine breite Öffentlichkeit richtet. 

Aktuelle Beispiele aus anderen Ländern zeigen, dass über die bisherige Vernetzung hinaus die Bildung eines breiten Netzwerks von Akteurinnen und Akteuren aus Baukultur und Bildung ein effektiver Schritt sein kann, die Relevanz und Bedeutung dieses Themas zu erhöhen. Ein solches Netzwerk soll sich optimal in aktuell bestehende und notwendige neue Strukturen rund um Baukultur in Österreich einfügen und einer von mehreren Bausteinen sein. 

Ziel der Umfrage

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam herausfinden, wie ein Netzwerk Bildung für Baukultur ausgerichtet sein soll, welche Akteurinnen und Akteure es tragen und welcher gemeinsame und individuelle Nutzen so geschaffen werden kann. 

Hinweis

Die bis 22.02.2021 offene Umfrage teilt sich in einen ersten, kürzeren und einen zweiten, vertiefenden Teil. 

Die Teilnahme dauert 5 bis 10 Minuten.

Leiten Sie die Umfragen auch an weitere Interessierte weiter.