Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Informationen zum Mitmachen

Der Dialog- und Beteiligungs-Prozess für die Zukunft des Kunst- und Kulturbetriebs in Österreich steht allen Interessierten offen. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, ihre Erfahrungen und Wissen einzubringen.
Ein Projektteam der Kunst- und Kultursektion wird Sie durch die verschiedenen Partizipationsformate geleiten und den Beteiligungsprozess moderieren.

Machen auch Sie mit!
 

Wir sammeln erste Ideen und Vorschläge zu den für Kunst und Kultur maßgeblichen Fragen. Wie können Kunst und Kultur in Österreich – vor allem auch unter dem Eindruck der Pandemie – künftig gestärkt sowie zeitgemäß und nachhaltig weiterentwickelt werden? Welche Themen stehen für Sie persönlich dabei im Vordergrund?

Künstler:innen und ihr Publikum, Kulturproduzierende, Kulturvermittler:innen und -pädagog:innen, alle Beschäftigten im österreichischen Kunst- und Kulturbetrieb – egal, ob angestellt oder selbstständig, ob haupt- oder ehrenamtlich, ob kommerziell oder gemeinnützig orientiert; egal, woher Sie kommen, welche Sprache Sie sprechen, welche Ausbildung Sie haben, oder wie Sie Ihre künstlerische oder kulturelle Tätigkeit leben:
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag und laden Sie herzlich ein, an der Zukunft der Kunst und Kultur in Österreich mitzuwirken.

⇒ Machen Sie mit und senden Sie uns eine E-Mail unter: KunstKulturStrategie22@bmkoes.gv.at

Das Projektteam freut sich auf Ihre Ideen und bereitet diese für die geplante Auftaktveranstaltung im Herbst auf.

Weitere Informationen

Kontakt:
Mag. Lorenz Birklbauer, LL.M
Sektion IV – Kunst und Kultur
Tel.: +43 1 71606-851008 (Mo. bis Fr. 10 – 15 Uhr)
E-Mail: KunstKulturStrategie22@bmkoes.gv.at

Ziele
Ablauf und Fahrplan