Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Auf unserer Website werden keine Erstanbietercookies gesetzt.
Allerdings müssen Sie bei einigen unserer Seiten auch Cookies von externen Anbietern akzeptieren, um deren Inhalte anzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie im Bereich Datenschutz unter Cookies von Drittanbietern.

Arbeitsstipendien 2023 im Bereich zeitgenössischer Zirkus vergeben

Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport hat die Arbeitsstipendien 2023 für die Unterstützung der Weiterentwicklung der künstlerischen Fähigkeiten von Kunstschaffenden dieses Genres, sowie für die Konzeptualisierung, Entwicklung und Vorbereitung abendfüllender neuer Programme an Zirkuskünstler:innen vergeben.

Die Förderung soll den Künstler:innen eine konzentrierte Vorbereitung ihrer Projekte unter geringerem Erwerbsdruck ermöglichen.
Dotiert sind die Stipendien mit je 1.500 Euro pro Monat. Die Zuerkennung eines Stipendiums erfolgt für einen Zeitraum von sechs Monaten.

Jury:

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten für das Jahr 2023 wurden von einer Fachjury ausgewählt: 

  • Sebastian Berger
  • Raffaela Rudigier-Gerer
  • Almut Schobesberger

Stipendiatinnen und Stipendiaten für das Jahr 2023 im Bereich zeitgenössischer Zirkus:

  • Ameganvi Marielle Yawa
  • Biller Ruth
  • Kraml Stina
  • Liszt Markus
  • Lopes-Gritsch Dimas Willian
  • Mannott Arne (3 Monate)
  • Maringer Sabine (3 Monate)
  • Möhrl Melanie
  • Nelböck-Hochstetter Katharina
  • Pizzera Katharina
  • Schiele Christoph

(22.12.2022)