Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

Staatssekretärin Mayer besuchte Galerienfestival "curated by" und die Performance "RED Silence"

Das Galerienfestival curated by hat sich in seinem zwölfjährigen Bestehen zu einem zentralen und unverzichtbaren Ereignis für zeitgenössische Kunst entwickelt – es wurde zu einer internationalen Visitenkarte der Stadt Wien. Staatssekretärin Andrea Mayer nahm am 16. September die Gelegenheit wahr in diesem Rahmen 4 Galerien zu besuchen. In diesem Jahr wird mit dem Thema HYBRIDS die Auflösung der Grenzen von künstlerischer Praxis und ihren Handlungsfeldern beleuchtet. Die Staatssekretärin besuchte die Galerie Martin Janda, die Galerie Crone Wien, E X I L E und die Galerie nächst St. Stephan Rosemarie Schwarzwälder.

curated by_2020: 8. - 26. September 2020

Am Abend des 16. Septembers besuchte Andrea Mayer die Performance RED Silence von Aiko Kazuko Kurosaki vor der Wiener Staatsoper, eine künstlerische Initiative gegen Gewalt an Frauen.