Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. 

25. November 2019: Evaluierungsbericht „Haus der Geschichte“

Am 4. Jänner 2019 bestellte der damalige Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien, Mag. Gernot Blümel, eine internationale Fachgruppe zur Evaluierung und Weiterentwicklung des Hauses der Geschichte Österreich (HdGÖ). Der Evaluierungsbericht zielte auf einen Soll-Ist-Vergleich (Abgleich zwischen Ursprungsprojekt und derzeitigen Realisierungsstand) sowie einer strategische Handlungsempfehlung (auf Basis des internationalen wissenschaftlichen Beirats und sämtlicher, dem Gremium vorliegender Studien).

Expertinnen und Experten des Gremiums:

  • DDr. Barbara Glück (Leiterin der KZ-Gedenkstätte Mauthausen)
  • Prof. Dr. Hans Walter Hütter (Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland)
  • Dr. Constanze Itzel (Direktorin des Hauses der Europäischen Geschichte)
  • Mag. Hannah Lessing (Generalsekretärin des Österreichischen Nationalfonds)
  • Mag. Hans-Peter Wipplinger (Museologischer Direktor der Privatstiftung Leopold Museum)

Der Evaluierungsbericht wurde am 25. November 2019 veröffentlicht und steht unter Berichte und Studien zum Thema Kultur zum Download zur Verfügung.